.Die Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO)

Aktuelle rechtliche Entwicklungen, Vorlagen sowie Handlungsempfehlungen zum Umgang mit der DSGVO.

Die DSGVO bildet seit dem 25. Mai 2018 den gemeinsamen Datenschutzrahmen der Europäischen Union.
Sie gilt grundsätzlich für alle Unternehmen, Selbstständige und Gewerbetreibende, die personenbezogene Daten verarbeiten. Bei Verstößen gegen die DSGVO drohen hohe Bußgelder. Für Deutschland wird die DSGVO ergänzt durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).