.Datenschutz-Blog

Wir verzichten in unserem Datenschutz-Blog bewusst auf juristische Herleitungen und Begründungen. In diesem Blog möchten wir praxisrelevante Themen kurz und hilfreich vermitteln.

YouTube Videos auf der eigenen Website - Erweiterter Datenschutzmodus

Videos auf der eigenen Webpräsenz einzubinden geht besonders komfortabel über die YouTube-Plattform. Es ist keine Änderung am Content-Management-System notwendig und Speicherplatz auf dem gemieteten Webserver wird auch nicht belegt. Außerdem können so auch Videos von Dritten genutzt werden. Jedoch ist es schwierig, YouTube-Videos datenschutzkonform einzubinden.

  lesen  

Beitrag vom: 21.06.2020  | Zuletzt aktualisiert: 08.07.2020

Datenschutz in Online-Shops - Schritte zur Rechtssicherheit

Viele Unternehmen und Geschäfte steigen derzeit aufgrund von Ladenschließungen in den Online-Vertrieb ein. Ein eigener Online-Shop ist hierbei eine sehr gute Möglichkeit. Doch bietet ein eigener Online-Shop auch viele rechtliche Herausforderungen. In diesem Beitrag möchten wir auf die datenschutzrechtlichen Aspekte eingehen und Sie in das Thema einführen.

  lesen  

Beitrag vom: 21.05.2020  | Zuletzt aktualisiert: 21.05.2020

Warum Videokonferenzen mit Zoom nicht Ende-zu-Ende verschlüsselt sind

Der Videokonferenz-Anbieter Zoom ist seit Ausbruch der Corona-Pandemie in den öffentlichen Fokus gerückt. Tausende Unternehmen suchten händeringend nach Lösungen, um die Kommunikation mit dem eigenen Team und Kunden aufrechtzuerhalten. Zoom bietet seinen Service bereits seit einigen Jahren an und kann eine hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit aufweisen. Im Zeitraum der Corona-Pandemie stieg die Nutzerzahl von 10 Millionen im Dezember 2019, auf über 200 Millionen monatliche Nutzer im März 2020. Datenschutzaspekte in Bezug auf Zoom fanden in der Öffentlichkeit, vor Ausbruch der Pandemie, hingegen wenig Beachtung.

  lesen  

Beitrag vom: 21.04.2020  | Zuletzt aktualisiert: 22.04.2020

Datenschutz bei Videokonferenz-Tools

Aktuell setzen viele Unternehmen auf Grund der Corona-Pandemie auf Video-Konferenz-Tools. Dabei herrscht noch in vielen Unternehmen Unsicherheit welche Tools geeignet sind und was beachtet werden muss. In diesem Beitrag möchten wir einen kurzen Überblick im Hinblick auf datenschutzrechtliche Aspekte geben.

  lesen  

Beitrag vom: 14.04.2020

Personenbezogene Daten bei Google anfordern - Recht auf Auskunft

Die DSGVO sichert betroffenen Personen ein Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO zu. Bei Google könnne Sie die Auskunft seit 2018 vollautomatisiert über die Internetseite des Dienste-Anbieters abrufen und erfahren welche Nutzerdaten der Konzern in seinen vielfältigen Online-Dienste über sie gesammelt hat. Wie das genau funktioniert erfahren Sie in unserem Blog-Beitrag.

  lesen  

Beitrag vom: 30.01.2020  | Zuletzt aktualisiert: 31.01.2020

Der Umgang mit Bewerberdaten in Unternehmen

In Personalabteilungen werden im Rahmen von Bewerbungsprozessen personenbezogene Daten von Bewerbern erhoben, die datenschutzkonform verarbeitet werden müssen. In größeren Unternehmen können in wenigen Jahren tausende Bewerbungen eingehen, die in der Regel besonders geschützte personenbezogene Daten beinhalten, weshalb ein angemessener Umgang mit diesen Daten unerlässlich ist.

  lesen  

Beitrag vom: 07.01.2020  | Zuletzt aktualisiert: 07.01.2020

Windows 10 und der Datenschutz in Unternehmen

Windows von ist das am weitesten verbreitete Betriebssystem in Deutschland. Auch in Unternehmen ist Windows am weitesten verbreitet. Aufgrund des Support-Endes bei Windows 7 am 14.01.2020 dürfen mittlerweile die meisten Unternehmen auf Windows 10 gewechselt haben. Doch stellt Windows 10 die Einhaltung der Datenschutz-Compliance vor große Herausforderungen.

  lesen  

Beitrag vom: 05.12.2019  | Zuletzt aktualisiert: 04.02.2020

Hinweise zum DSGVO-konformen Betrieb einer Facebook-Seite

Bei vielen Unternehmen und Vereinen herrscht große Unsicherheit was beim Betrieb einer Facebook-Seite beachtet werden muss.Bei vielen Unternehmen und Vereinen herrscht große Unsicherheit was beim Betrieb einer Facebook-Seite beachtet werden muss.Bei vielen Unternehmen und Vereinen herrscht große Unsicherheit was beim Betrieb einer Facebook-Seite beachtet werden muss.

  lesen  

Beitrag vom: 28.11.2019