.Datenschutz-Audit

wir prüfen den Datenschutz in Ihrem Unternehmen auf Herz und Nieren.

Datenschutz-Audit

Ihr Unternehmen wird hinsichtlich der Einhaltung der Bestimmungen aus der DSGVO und des BDSG geprüft. Hierbei wird jede Abteilung individuell beleuchtet, der Ist-Stand festgehalten und notwendige Maßnahmen abgeleitet.

Datenschutz
Audit

Wir bereiten das Audit zugeschnitten auf Ihr Unternehmen vor und führen es in Absprache mit Ihnen durch.

Audit
Bericht

Im Anschluss an das Audit erstellen wir den Audit-Bericht. Der Bericht gibt Auskunft über die Stufen des Audits von der Vorbereitung bis zur Nachbereitung. Im Audit-Bericht identifizieren wir Stärken und schwächen Ihres Unternehmens im Bereich Datenschutz.

Maßnahmen
Katalog

Unser Fokus liegt zunächst auf Risiken, welche auch beim Blick von außen auf Ihr Unternehmen auffallen können. Hierzu zählen unter anderem Ihr Webauftritt und die Sicherstellung von Betroffenenrechten.

Unsere Leistungen im Audit.
Bewährt & Aufschlussreich.

Prüfung aus Kundensicht

Wir prüfen Ihr Unternehmen in der Praxis. Wir geben uns Ihren Mitarbeitern gegenüber als Kunden aus und stellen Anfragen zu verschiedenen Rechten Betroffener. Nur so können wir sicherstellen, dass Ihre getroffenen Maßnahmen auch in die Praxis umgesetzt werden und Ihre Mitarbeiter ausreichend geschult sind.

Prüfung aus interner Sicht

Wir wenden uns an die internen Stellen in Ihrem Unternehmen und ermitteln das Datenschutzniveau in den Abteilungen im persönlichen Gespräch. Es ist wichtig auch die internen Prozesse im Sinne der gesetzlichen Vorgaben umzusetzen um durch ggf. anfallende Prüfungen der Aufsichtsbehörde sorglos entgegenzusehen.

Förderung

Förderhöhe

Unsere Beratungsleistungen sind in Höhe von bis zu 80 % förderfähig. Die Fördersumme wird hierbei vom BAFA nach Abschluss des Projekts erstattet.

Gefördert werden Beratungsprojekte mit einer Höchstsumme von 3.000 €. Die Höhe der Förderung hängt von der Heimatregion Ihres Unternehmens ab:

  • 80% Förderung für Unternehmen neuer Bundesländer (ohne Berlin und ohne Region Leipzig)
  • 50% Förderung für Unternehmen alter Bundesländer mit Berlin und Region Leipzig

Ablauf

  1. Das Beratungsprojekt wird beim BAFA angemeldet. Es folgt zunächst eine Überprüfung ob Ihr Unternehmen berechtigt ist eine Förderung zu erhalten. Nach dem positiven Bescheid geht es weiter.
  2. Wir führen unsere Beratung durch. Wir erstellen Ihren Audit-Bericht, übergeben Ihnen den Maßnahmen-Katalog und schließen das Projekt gemeinsam mit Ihnen ab.
  3. Sie bezahlen unsere Rechnung und die notwendigen Unterlagen werden beim BAFA eingereicht. Sie bekommen die geförderte Summe vom BAFA ausbezahlt.

Die Kommunikation mit dem BAFA bzw. mit den zuständigen Leitstellen übernehmen wir im Rahmen einer Vollmacht gerne für Sie.

Unsere Preispolitik.
Fair & Transparent.

Basic

1200,-

  • ggf. bis zu 80 % förderfähig
  • bis 9 Beschäftigten
  • sensible Daten
  • kleine Unternehmen

Medium

2100,-

  • ggf. bis zu 80 % förderfähig
  • bis 49 Beschäftigten
  • sensible Daten
  • mittelständische Unternehmen

Large

3000,-

  • ggf. bis zu 80 % förderfähig
  • bis 249 Beschäftigten
  • besonders sensible Daten ?
  • mittelständische Unternehmen

Kontakt